Floßbau und Floßfahrt für Schulklassen und Jugendgruppen

Holzstämme, viele Seile und ein paar Luftkörper: Der Rest ist Teamwork

Der Floßbau für Schüler und andere Jugendgruppen ist eine geeignete Aktion, wenn es um Teamförderung geht. Die Kreativität und das Engagement aller Teilnehmer ist hier besonders gefragt. Alleingänger kommen hier nicht weit, denn ohne Kooperation und Teamwork wird das Floß nicht lange halten. Ziel ist es, ein schwimmfähiges und stabiles Floß aus den elementaren Teilen zu bauen und dieses über eine bestimmte Strecke zu manövrieren. Je nach Gruppengröße werden möglichst gleich große Teams gebildet, die dann mit dem Baumaterial versorgt werden. Jede Gruppe muss sich intern auf einen Bauplan einigen und diesen gemeinsam in einem festen Zeitrahmen umsetzen. Hier sind solide Teamabsprachen notwendig.

Nach erfolgreicher Bauphase innerhalb eines festgelegten zeitlichen Rahmens werden die fertigen Flöße auf kreative Weise präsentiert und auf einer kurzen Testfahrt anschließend ausprobiert. Dazu erhält jeder Teilnehmer eine Schwimmweste und ein Paddel. Bei Wasserschlachten und verschiedenen Gruppenspielen, die von den Trainern angeleitet werden, kommt der Spaß nicht zu kurz. Die Verbindung von Teamwork, handwerklichem Schaffen und Naturerlebnis mit einer spannenden Flussfahrt werden die Jugendlichen noch lange in Erinnerung behalten.

Ort der Veranstaltung, Zeitplanung

Als Revier steht der Altrhein zwischen Neuenburg und Hartheim oder die untere Möhlin in Breisach zur Verfügung. Für die Veranstaltung (inkl. Einweisung und Pause, aber ohne An- und Abreise) sollte man circa 4-5 Stunden Zeit einplanen. Die Zeiten können bei Bedarf angepasst werden.

Preise & Infos

Preise pro Schüler/Jugendlicher

  • Ab 20 Personen: 27,- €
  • Ab 25 Personen: 26,- €
  • Ab 30 Personen: 25,- €
  • 1 Freiplatz je 10 Teilnehmer.

Für kleinere Gruppen gibt es eine Mindestpauschale (bitte anfragen). Alle Preise inklusive 19% MwSt.

Weitere Hinweise

  • In der Regel bauen je 5 Jugendliche ein Floß. Die Gruppenstärke kann nach Rücksprache geändert werden.
  • Der Ablauf (Bauphase, Teamspiele etc.) wird individuell abgestimmt.
  • Um einen professionellen Ablauf zu garantieren, werden bei den Ämtern alle erforderlichen Genehmigungen eingeholt.
  • Der Floßbau ist eine Kooperation mit der Do&Be Training GmbH, die für die Durchführung verantwortlich ist.

Leistungen

  • Baumaterialien für die Flöße
  • Schwimmwesten und Paddel
  • Genehmigungen
  • Anleitung und Durchführung des Programms (Floßbau und anschließende Testfahrt) durch qualifizierte Outdoor-Teamtrainer.

Unverbindliche Anfrage

Nach Absenden des Formulars erhalten Sie eine automatische E-Mail mit Ihren Angaben. Unser Kooperationspartner ist für die Durchführung der Veranstaltung verantwortlich und wird Ihnen ein individuelles Angebot per E-Mail erstellen.

Hinweis zum Datenschutz: Ihre Daten aus dem Formular werden in unserem System gespeichert. Eine Kopie der Daten erhält unser Partnerveranstalter (Do&Be GmbH in Freiburg), der das Angebot erstellen wird. Sie können der Speicherung jederzeit widersprechen. Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Anfrageformular Floßbau für Jugendliche

(1) Terminauswahl

(Format: TT.MM. z.B. 23.08.)
(gleiches Format)
(HH:MM)

(2) Geschätzte Teilnehmerzahl und Alter



(Jahre)

(3) Organisation und Adresse


(Name der Schule, des Betriebs oder Vereins)






(4) Kontaktdaten




(z.B. Lehrer, Betreuer, Elternteil oder Schüler)





(5) Weitere Angaben

(PKW / Reisebus / Bus und Bahn)

(6) Bemerkungen zur Anfrage



Probleme mit dem Formular? Sie können uns auch eine E-Mail mit Ihren Daten zusenden!