Geführte Kanutouren, Kanuvermietung und Kurse in der Region Freiburg und Schwarzwald

Kanumiete: Altrhein ab Steinenstadt

Der Altrhein ab Steinenstadt ist der nördliche und etwas ruhigere Abschnitt

Der renaturierte Rhein – ein alter Flusslauf lädt zum Kanuwandern und zur Naturbeobachtung ein

Der südliche Oberrhein zwischen Basel und Breisach teilt sich in den schiffbaren Rheinseitenkanal und den alten Rheinlauf. Dieser Altrheinabschnitt hat ein breiteres, leicht kurviges und seichtes Flussbett. Hier fahren keine Schiffe mehr. Dafür konnte die Natur wieder Einzug halten. Die Ufer haben sich renaturiert und vielerorts sind große Kiesbänke und Flussinseln entstanden. Hier wohnen viele Wasservögel, die man vom Kanu aus beobachten kann. Der Fluss hat eine wechselnde Fließgeschwindigkeit. Das Gewässer ist daher ideal für Anfänger und bietet auch Anreize für Fortgeschrittene. Spannend: Bis heute bildet der Altrhein die Staatsgrenze. Am linken Ufer legt man also in Frankreich an!

Die Route A ab Steinenstadt

Im Angebot haben wir zwei benachbarte Abschnitte des Altrheins. Hier bieten wir den ruhigeren Abschnitt A im nördlichen Unterlauf ab Steinenstadt an. Dieser führt über Neuenburg bis Grißheim (13km) und – als Option ohne Aufpreis – weiter nach Hartheim (21km). Der Abschnitt ist etwas gemächlicher als der obere Abschnitt B: Die Ufer sind gesäumt von schönen Auwäldern und einigen Kiesbänken und Flussinseln. Hier leben zahlreiche Wasservögel, die man vom Boot aus sehr schön beobachten kann. Auf dem ersten Stück passieren Sie die Rheingärten Neuenburg, wo 2022 die Landesgartenschau stattfinden wird. Hier bietet sich eine Pause an. Der Altrhein hat auch hier eine immer wieder wechselnde Strömung, aber keine Stromschnellen im Flussbett wie im Oberlauf. Als nächstes erreichen Sie Grißheim. Hier können Sie spontan entscheiden, ob Sie auf dem letzten ruhigen Stück bis Hartheim (8km) entspannt weiter gleiten möchten oder die Tour in Grißheim beenden möchten. Die reine Paddelzeit liegt je nach Wasserstand, Fahrverhalten und Tourlänge bei etwa 2,5 bis 3 Stunden. Inklusive der Einweisung, der Materialverteilung und einer Pause sollten Sie insgesamt 4 bis 5 Stunden einplanen (zzgl. Zeiten für Transfers vor Ort).

Kanus auf dem Altrhein an der Flussinsel Neuenburg

Die Kanumiete ohne Führung

Bei der Kanumiete fahren Sie auf dem Wasser „auf eigene Faust“ ohne Führung. Zu Beginn gibt es eine ausführliche Einweisung in die Paddeltechnik und in das Gewässer. Zur Orientierung unterwegs erhalten Sie eine kommentierte Flusskarte. Der Altrhein ist grundsätzlich für Anfänger gut zu befahren. Wenn sich jedoch unsicher fühlen, wählen Sie im Zweifel die geführte Tour mit Kanuguide.

An- & Abreise: PKW oder öffentliche Verkehrsmittel

Der Treffpunkt am Fluss in Steinenstadt ist mit PKW einfach zu erreichen. Es gibt kostenlose Parkplätze und der Rücktransport der Fahrer:innen zum Einstieg (wo das Auto geparkt ist) ist im Preis inbegriffen. Reisen Sie alleine mit Kindern, nehmen wir auch die Kinder kostenlos mit zurück. Wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, bieten wir für Sie einen kostenlosen Transfer vom nächst gelegenen Bahnhof (Auggen oder Schliengen) zum Startpunkt der Tour und zum nächsten Anschluss nach der Tour (bitte bei der Buchung mit angeben). Eine geographische Übersicht liefert Ihnen unsere interaktive Karte (Link folgt). Ausführliche Infos zur An- und Abreise finden Sie in der Checkliste, die Sie zusammen mit der Buchungsbestätigung erhalten.


Preise pro Person

  • Erwachsene: 36,- €
  • Jugendliche 11-20 Jahre: 26,- €
  • Kinder bis 10 Jahre: 21,- €

Ermäßigungen pro Person

  • 3. Person im Kanu zahlt 15,- € weniger
  • 4. Person im Kanu zahlt 15,- € weniger
  • Besitzer:innen einer BZ-Card (Abo der Badischen Zeitung) erhalten 10% Rabatt auf den Tourpreis. Den Rabatt erhalten auch der/die Partner:in und die Kinder.

Alle Preise inkl. MwSt

Zahlungshinweise

Mit der Buchung wird die Zahlung fällig. Bis 24h vor Tourbeginn kann kostenlos umgebucht werden.

Leistungen

  • Kanuvermietung (Aufteilung auf 2er-, 3er- und 4er-Kanus auf Wunsch möglich, siehe entsprechende Ermäßigungen)
  • Vermietung des Zubehörs (Stechpaddel, Schwimmhilfen, wasserdichte Tonnen fürs Gepäck und Vesper, kommentiertes Kartenmaterial)
  • Bootstransporte
  • Ausführliche Einweisung
  • Transfers vor Ort (Rücktransport der PKW-Fahrer ohne Beifahrer zum Einstieg ODER Transfer aller Personen vom Bahnhof Auggen bzw Schliengen vor der Tour und zum nächsten Anschluss nach der Tour)

Sonstige Hinweise

  • Es müssen sich mindestens 2 Personen anmelden (keine 1er-Kanus möglich).
  • Teilnahme für Kinder ab 3 Jahren empfohlen. Jüngere Kinder können nach Rücksprache auch teilnehmen.
  • Don’t drink and paddle! Die Natur mit allen Sinnen erleben – das lässt sich mit Alkohol nicht vereinbaren. Auch aus Sicherheitsgründen gilt ein Verbot während der Tour. Vorher Alkohol getrunken? Dann können wir kein Boot aushändigen.

Wenn das Wetter nicht mitspielt

  • Kostenlose Verschiebung bei Dauerregen möglich. Weitere Infos dazu in unseren AGB.

Termine & Buchen

Die Tour findet im Sommer 2022 jedes Wochenende statt. Die Termine erscheinen bis 18.03.2022 an dieser Stelle! Dann kann auch schon gebucht werden!

JETZT BUCHEN